Archiv

Nächste Kinder-Uni am 5. Juni

Die nächsten Vorlesungen der Kinder-Uni Magdeburg eröffnen die Lange Nacht der Wissenschaft 2010. Darin erfährst Du etwas über das Geheimnis der Unendlichkeit und außerdem, dass Chemie nun wirklich keine Hexerei ist. Es wird also wieder spannend und lohnt sich ganz bestimmt!

 

Genauere Informationen findest du hier. Die Anmeldung ist ab 17. Mai 2010 über das Internet oder telefonisch zwischen 13 und 16 Uhr über die Kinder-Uni-Hotline 67-11888 möglich

mehr ...

Nächste Kinder-Uni am 28. November

Die nächsten spannenden, neuen Vorlesungen der Kinder-Uni Magdeburg finden am 28.11.2009 statt. Die Anmeldung dafür ist ab 16.11. über unsere Webseite oder zwischen 13 und 16 Uhr über die Kinder-Uni Hotline 0391-6711888 möglich. Die Vorlesungsthemen findest Du hier.

mehr ...

Nächste Kinder-Uni am 20.03.2010

Die erste Kinder-Uni des Jahres findet am 20.03.2010 statt. Die Anmeldung ist am 1. März 2010 über unsere Webseite oder telefonisch möglich. Genauere Informationen zu den Themen findest Du hier.

mehr ...

Kinder-Uni Magdeburg feierte 5. Geburtstag

Am 5. Juli 2003, also vor genau 5 Jahren, wurde an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg das Projekt "Kinder-Uni" geboren. Inzwischen konntet Ihr an 18 Samstagen 36 verschiedene Vorlesungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wissenschaft miterleben, zuletzt am 5. Juli 2008.

 

Das dies keine normale Kinder-Uni werden würde, wurde schon am Anfang klar, als der Rektor nach einen kurzen Rückblick über die letzten 5 Jahre den hohen Senat der Kinder-Uni Magdeburg vorstellte - Kinder-Studenten, die sehr regelmäßig zu den Vorlesungen kommen oder z.B. freiwillig "Kinder-Uni-Hausaufgaben" gemacht haben. Nach einer kurzen Vorführung von eigens für die Kinder-Uni gebastelten Musikinstrumenten war es dann so weit: Die erste Jubiläumsvorlesung sollte beginnen. Und dafür hatte sich ein besonderer Vortragender angekündigt: Der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Jan-Hendrik Olbertz, gab in 45 Minuten viele interessante Informationen darüber, was man vom Wissen wissen muss.

 

Und weil die Kinder-Uni-Studenten so gespannt zuhörten, gab er dann am Ende sogar noch ein kleines Geburtstagsständchen, nur begleitet durch seine Gitarre, zum Besten. Nach einer kurzen Pause begann daraufhin die 2. Vorlesung von Prof. Martin Heilmaier vom Institut für Werkstoff- und Fügetechnik. In ebenso kurzweiligen, wie spannenden 45 Minuten erfuhren die Kinder, dass der Untergang der Titanic vor über 90 Jahren nicht nur ein tragisches Unglück war, sondern auch Ursachen im verwendeten Material hatte.

 

Wie es sich natürlich für einen Geburtstag gehört, wurde dann im Anschluss noch groß gefeiert. Die Party eröffnete die Band "Angelas Park" und bei Live-Musik und guter Laune gab es dann viel zu entdecken: Die "Ottonen" hatten ein Zeltlager aufgebaut, in dem man ausprobieren konnte, wie man früher geschmiedet oder Kleidung gewebt hat. Das man auch in Sachsen-Anhalt den unterschiedlichsten und vielfältigsten Tieren über den Weg laufen kann, zeigten Mitarbeiter des Landesjagdverbandes Sachsen-Anhalt e.V.. Auf einer kleinen "Wissenschaftsmeile" konntet Ihr riesige Seifenblasen herstellen oder nach dem "Filzstiftwettrennen" dem "Zitronensaftradio" zuhören - kleine Experimente zum Ausprobieren.

Der Illustrator des Kinder-Uni Buches Klaus Gumpert, stand außerdem mit seinem "Flinken Stift" bereit, um in kürzester Zeit Portraits von Euch zu zeichnen. Und so richtig ins Schwitzen seid Ihr dann auf der großen Hüpfburg gekommen.

 

Uns hat die Party richtig Spaß gemacht - wir hoffen Euch auch! Vielleicht habt Ihr ja auch einmal Lust, uns über das Kontakt-Formular zu schreiben, was Euch an dem Fest gefallen hat, und was vielleicht auch nicht. Wir freuen uns auf die nächste Party mit Euch!

mehr ...

Kinder-Uni im März mit THW und Jugendfeuerwehr

Bei der Kinder-Uni am 21.03.2009, bei der es unter anderem darum geht, was im Haushalt alles explodieren kann, erhalten wir tatkräftige Unterstützung von der Jugendfeuerwehr Prester und dem Technischen Hilfswerk Magdeburg. Beide Organisiationen kommen mit "schwerem Gerät" und Ihr habt nach der zweiten Vorlesung die Möglichkeit, Euch das alles einmal aus der Nähe anzuschauen und das eine oder andere auszuprobieren:



Das THW stellt einen Führungskraftwagen vor und erklärt Euch, wie denn die Funktechnik in diesem neuen Fahrzeug funktioniert. Hier habt Ihr dann die Möglichkeit, auch selbst einmal miteinander zu funken! Weiterhin wird die Fachgruppe "Wassergefahren" Euch Ihr neues Mehrzweckarbeitsboot MZAB vorführen - und das ganze sogar von innen! Der Ladekran, mit dem das Boot in das Wasser gesetzt wird, ist als Zugfahrzeug natürlich auch mit dabei. Bei Euren Erkundungen dieser modernen Technik könnt Ihr natürlich jede Menge Fragen stellen, denn die Jugendgruppe des THW ist auch mit vor Ort.

Auch die Jugendfeuerwehr Prester hat jede Menge zum Anschauen und Ausprobieren dabei. Highlight sind die Ziel- und Spritzgeräte, mit denen Ihr Euch einmal wie echte Feuerwehrleute fühlen könnt. Auch hier könnt Ihr natürlich alles fragen, was Ihr wissen wollt - z.B. zur Feuerwehrtechnik, zum Brand- und Unfallschutz, oder wie man überhaupt zur Feuerwehr kommt.

Seid also gespannt!

mehr ...

Kinder-Uni Magdeburg besucht Kinder-Uni Dresden

In Deutschland und inzwischen auch anderen Ländern gibt es an vielen Universitäten eine "Kinder-Uni". Um sich auch einmal gegenseitig kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen, haben sich Mitarbeiter der Kinder-Uni Magdeburg auf den Weg gemacht und sind der Einladung der Dresdner Kinder-Uni gefolgt.

Dort haben wir uns eine Veranstaltung, die dort unter der Woche um 17 Uhr stattfindet, anschauen können und haben einige Eindrücke und Ideen gesammelt. Auch der persönliche Austausch mit den dortigen Mitarbeitern kam natürlich nicht zu kurz und mündete in die Planung gemeinsamer Aktivitäten. Was genau sich dahinter verbirgt soll an dieser Stelle natürlich noch nicht verraten werden. Unten in den Bildern findet Ihr ein paar Eindrücke, wie die Kinder-Uni so in einer anderen Stadt aussieht. Ist doch schon irgendwie ähnlich - findet Ihr nicht auch?

mehr ...

Kinder-Uni eröffnet "Lange Nacht der Wissenschaft 2009" am 13.06.2009

Eine ganz besondere Überraschung haben wir für Euch für die nächste Kinder-Uni vorbereitet: Am Samstag, 13.6., findet in Magdeburg die "Lange Nacht der Wissenschaft 2009" statt. Wie jedes Jahr, beteiligt sich natürlich auch die Otto-von-Guericke-Universität an den zahlreichen Veranstaltungen. Und weil zur Wissenschaft in Magdeburg natürlich auch die Kinder-Uni gehört, wird dieses Mal eine neue Vorlesung der Kinder-Uni Magdeburg die Wissenschaftsnacht eröffnen.

Und wie das Wort "Nacht" schon vermuten lässt, geht es daher nicht um 11 Uhr los wie sonst, sondern am frühen Abend um 18 Uhr. Damit Ihr danach dann Zeit habt, noch in die vielen offenen Labore und Forschungsinstitute der Uni reinzuschnuppern, findet außerdem ausnahmsweise nur eine Vorlesung statt. Diese wird aber von jemand ganz besonderem gehalten: Dem Magdeburger Neurologen und Neurowissenschaftler Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze von der Klinik für Neurologie der Universität. Seine Kinder-Uni-Vorlesung trägt den spannenden Titel "Warum bin ich eigentlich ich und nicht Harry Potter oder Hermine Granger?". Den Kurzinhalt dazu findet Ihr bald auf unserer Seite.

 

Alles andere bleibt wie Ihr es kennt: Die Vorlesung findet in Hörsaal 5, Gebäude 16 statt. Einlaß ist ab ca. 17:15 Uhr.

 

Die Anmeldung für die Kinder-Uni ist ab dem 25.5.2009, 6 Uhr, über unsere Webseiten möglich. Außerdem könnt Ihr Euch am 25.5.2009 ausschließlich zwischen 13 und 16 Uhr telefonisch über die Hotline 0391-6711888 anmelden.

mehr ...

Kinder-Uni-Lauf 2009

Am 10.05.2009 findet der nächste Elbe-Brücken-Lauf statt. Für Kinder bis 13 Jahren wird es wie schon in den letzten Jahren einen extra "Kinder-Uni-Lauf" geben.

Dieser startet um 9:30 Uhr auf der Sternbrücke und geht über 1,5 km. Den Streckenplan findet Ihr hier. Im Anschluß an den Lauf folgt die Siegerehrung für die 3 schnellsten Mädchen und 3 schnellsten Jungen. Außerdem bekommt jede(r) Teilnehmer(in) eine Urkunde und eine kleine Überraschung von Eurer Kinder-Uni Magdeburg. Anmelden könnt Ihr Euch online über die Homepage http://ebl.magdeburger-laufkultur.de oder am Lauftag selbst bis 8.30 Uhr in der Turnhalle des Hegel-Gymnasiums. Die Teilnahme am Kinder-Uni-Lauf ist natürlich kostenlos.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß dabei!

mehr ...

Uni-DAK-Triathlon mit Kinder-Triathlon

Gefragt wie nie zuvor ist der 20. Uni-DAK-Triathlon. Der Triathlon vereinigt die drei Ausdauerdisziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen auf faszinierende Art und Weise miteinander. Zum Jubiläum gibt es außerdem viel Rahmenprogramm. Professor Pollmann, Rektor der Uni Magdeburg und Olympiasiegerin Dagmar Hase geben am Mittwoch, dem 06.06.2007 um 18:10 Uhr den Startschuss.

 

Erstmals findet auch der Uni-DAK-Kindertriathlon statt. Kinder im Alter zwischen 10 und 15 Jahren schwimmen zunächst 200 Meter im Barleber See, fahren dann 4 km Rad und laufen abschließend 800 Meter. Der Startschuss für den Kindertriathlon ist bereits um 16:00 Uhr. Anmelden könnt Ihr Euch noch unter www.uni-triathlon.de.

 

Die DAK lädt alle Teilnehmer und Zuschauer zu einem kostenlosen Triathlon-Quiz mit vielen interessanten Preisen am Rande der Veranstaltung ein.

mehr ...

Kinder-Uni Malwettbewerb

Bei der letzten Kinder-Uni Magdeburg am 22.09.2007 hat der Dozent Klaus Gumpert einen Malwettbewerb ausgerufen. Wenn Ihr daran teilnehmen möchtet, schickt uns bis 16. Oktober 2007 ein Bild zum Thema "Meine schönste Jahreszeit". Das Bild sollte A3 oder A4 Größe haben, aber quadratisch sein. Schickt Eure Bilder unter Angabe Eures Namens, Alters, Anschrift und Telefonnummer an folgende Adresse:

 

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Rektorat, Frau Dr. R. Behnert

Postfach 4120

39016 Magdeburg

 

oder schickt das eingescannte Bild per Mail an {{email::rosemarie.behnert@ovgu.de}}.

 

Der Gewinner wird von einer Jury ausgewählt und ist Ehrengast der nächsten Kinder-Uni am 01.12.2007. Außerdem winkt noch ein ganz besonderer Preis, der aber noch nicht verraten wird.

 

Also schnappt Euch Papier und Farbe und los geht's!

mehr ...

zurück 1 | 2 | [3] | 4 vor

Letzte Änderung: 15.11.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: